Snapchat Recruiting

snap-ghost-yellow

Als „Mitglied der Generation Y“ kenne ich Snapchat schon etwas länger. Nachdem ich die App 2014 kurz ausprobiert hatte, war mir das Ganze aber zu „heikel“. Ich war verwirrt und fragte mich, für was ich denn jetzt NOCH eine App brauche. Die Antwort … Weiterlesen

Corporate Language: Mit konsequenter Tonalität zu den Sternen.

Per Anhalter durch die Galaxis - Lapke - Namics

Um in den unendlichen Weiten des Internets zu strahlen wie die Sonnen von Soulianis und Rahm, hebt qualitativ hochwertiger Content ein Unternehmen hervorragend von der Konkurrenz ab. Doch damit Content funktioniert, kommt es auf eine konstante, zielgruppen- und kanalspezifische Ansprache an. Hier helfen die Sprachklimazonen. Weiterlesen

Social Media Monitoring – wie geht das? (Vortrag)

Der Hype ist vorbei, Social Media ist durch. Also… die Disskusion darum, ob das Thema nun eine Bedeutung hat oder nicht. Hat es. 9 von 10 Usern vertraut auf die Online-Bewertungen von Personen, die sie kennen, mehr als dem Marketing. 7 von 10 vertrauen sogar eher unbekannten Usern als Unternehmen. Wichtig ist also nicht mehr (nur), was Unternehmen über sich sagen, sondern v.a. was Kunden sagen. Und: Die Anzahl an Kundenmeinungen explodiert, wie die folgende Tabelle zeigt (dazu auch: „Social Media in der Schweiz: Wieviel wird tatsächlich diskutiert?„)

1609-Social-Media-Monitoring_Anzahl-Posts-2010-thumb-500x296-1606.png

Das erklärt, wieso Social Media Monitoring einer DER Internet-Trends 2010 ist. Für Unternehmen ist es ein guter und „ungefährlicher“ Einstieg, sich mit Social Media auseinander zu setzen. (Aber Vorsicht: Suchtgefahr!) Denn wir wollen wissen:

– Was wird über uns gesprochen?
– Wie oft und in welchen Medien?
– Was denken die Menschen über unser Produkt?
– Haben wir ein Imageproblem?
– Wie kommt unsere Kampagne an?

Wie geht das? Wer kann das machen? Und was dann? Wie geh ich nun damit um, dass unsere Mitarbeiter für alle Social Media Kanäle gesperrt sind?

Social Media Monitoring ist dabei aber nur ein Baustein: Unser Social Media Framework hilft, die Fragen zu beantworten und dabei an alles zu denken:

1607-Social-Media-Framework-Ansatz-thumb-400x388-1605.png

Dies und eine Vorstellung von Social Media Monitoring Tools finden Sie in meinem heutigen Vortrag auf der Swiss IT Academy:

Social Media Monitoring – Erfahrungen und Tipps (PDF, 6.5 MB)

PS: Vielen Dank @rhinnen fürs Zuhören und Retweeten und @bloggingtom fürs Anschauungs-Beispiel.

Wir sind Google-Best-Practice

„Machen Sie Ihre Website erfolgreich“ sagt Google und gibt in einer kleinen Publikation entsprechende Tipps. Sie nutzen dazu einen „Persona“-Ansatz (Max, den Online-Käufer), um dem Leser 10 Möglichkeiten aufzuzeigen, wie aus Besuchern auch wirklich Käufer gemacht werden können. Ich nenne das neudeutsch auch gerne Konversion und/oder Konversionsraten Optimierung.

Zitat aus dem Vorwort (oder auch O-Ton Max):

„…das Online-Shopping ist ideal zum Vergleichen von Preisen oder Buchen von Reisen geeignet. Alle Bestellungen werden direkt zu mir nach Hause geliefert!

Was mich bei der ganzen Sache nervt?
Websites, die nicht funktionieren. Wenn eine Website nicht nutzerfreundlich ist oder nicht das auffindbar ist, wonach ich suche, verlasse ich diese Website. Das Leben ist einfach zu kurz und es gibt unzählige andere Websites.

Falls Sie online Geld verdienen möchten: Kein Problem. Schenken Sie Kunden wie mir einfach mehr Aufmerksamkeit.

Ich habe mich mit Google zusammengetan und verrate Ihnen hier nun meine zehn besten Tipps…“

Und spätestens da werde ich hellhörig und sage: „Max, Recht hast Du!“

Ich lese natürlich weiter und bin gespannt auf die Tipps und die zugehörigen Best Practices. Bereits bei Tipp 2 bin ich nicht nur aufmerksam dabei, sondern werde richtig stolz und muss Max ein zweite Mal Recht geben! Denn auch wir sind hier mit einer unserer Websites vertreten. Die Best Practice im Bereich „Die Startseite soll Ihren Zweck erfüllen.“ geht nämlich an: Unsere Startseite der bahn.de. Max, danke dafür! ;-)

Wobei… Ich könnte da auch noch ein paar andere Websites nennen, die im Rahmen der Thematik Konversionsraten Optimierung und Namics erwähnt werden sollten! Konversionsraten Optimierung ist schließlich eines unserer „Steckenpferde“. Und ganz speziell auch meins. Aber das ist ein anderes Thema…