Erster! – Die Namics Blogs neu auf WordPress. Das technische Gedöns.

Die fünf Namics Blogs wurden in den letzten Wochen von Movable Type auf WordPress migriert. Die grösste Herausforderung des Projektes war die vollständige Datenübernahme aus dem etwas in die Jahre gekommenen Movable Type System. Bei mehr als 2’000 Posts wäre eine manuelle Nachbearbeitung im grossen Stil schlicht nicht tragbar gewesen. Wichtig war uns auch eine wartbare technologische Plattform, sowie die Integration unseres Frontend Frameworks Terrific. Der nachfolgende Artikel für Technik-Interessierte beschreibt einige Eckpunkte und technische Details des Projektes.

(mehr …)