nur 3 Sekunden! Oder: Weniger ist mehr

(Zum Vortrag in der Designkantine am 17.05.2011 in Zürich)

Das ist schon lustig:

In der klassischen Werbung muss man keinem sagen, dass sich die Zielgruppen nur Sekundenbruchteile Zeit nehmen, um eine Botschaft zu erfassen oder sogar mehr darüber zu erfahren.

Im Laden würde es uns tierisch nerven, wenn uns im Eingang fünf übermotivierte Verkäufer gleichzeitig ansprechen würden.

Und dennoch stapeln sich auf vielen websites Teaser, Texte, Botschaften und links auf kleinstem Raum. Es sollen Zielgruppen von 9 bis 99 angesprochen werden, jeder natürlich individuell, und das deutlich.

Ganz im Ernst: Das schaut doch keiner mehr an…

Mehr Präsentationen von Namics AG

Präsentation als PDF Download

Zur Videoaufzeichnung

Ich denke, dass die Fokussierung auf das Wesentliche eine der Hauptaufgaben für uns Agenturen und unsere Kunden ist, um Online-Kommunikation besser und zielführender zu machen. Wer macht mit?