Industrie 4.0 – Mit Kundenorientierung auf dem Weg in die vierte industrielle Revolution.

I-4.0

Die Herausforderung. Die vierte industrielle Revolution stellt Entscheider in Industrieunternehmen vor eine grosse Herausforderung. Gemäss PWC werden deutsche Industrieunternehmen bis 2020 jährlich 40 Mrd. Euro in Industrie 4.0-Lösungen investieren. Mit den Investitionen soll die gesamte Wertschöpfungskette von der Beschaffung über Entwicklung und … Weiterlesen

[Future Store] Instore touchscreens – a new benchmark set by Mc Donald’s

Nevertheless if you like Mc Donald’s or not – this is definitely something to look at! Probably some of you could already see it at other locations?

While I entered the McDonald’s (Hohenems Austria) last Saturday I was surprised: There weren’t long queues in front of the payment terminals. Instead, a lot of people were standing in the middle of the hall waiting for their food or just next to XXL-touchscreens, shaped like oversized iPhones.

CANc5KxWUAAV_HY

After a few seconds – I decided to give it a try!

The first touch on the screen gives you a selection of  your food category – worked smoothly! The response of the touch screen was excellent! The visual design: clean and clear. The user flow to select my chicken nuggets with two different kind of sauces was fluid and logic. The payment worked from scratch. I got a printed purchase receipt right after my payment with a big order number on it. The central information screen shows all the orders: Either „order in production“ or „order ready for pick up“.

And now – what is the innovation? This is is just another touchscreen solution!

No it’s far more: I got fascinated about the system and started to take pictures to tell my experiences to my colleagues at Namics. The restaurant manager got to know my interest and started to talk with me. Ding so, he gave me some interesting insights:

  1. Food fells fresher then ever: There is no stock for food in the back of the cashiers anymore – all burger are served right after making them. Probably my hottest Big mac ever :).
  2. Transparency: The order process is fast and you know how much waiting is left.
  3. Adaption rate: They installed several self service terminals in the last couple of years – this time it’s different: People adopt it because it looks like an big iPhone!
  4. Job rotation: Less cashiers at the payment terminals means more people doing your burgers!
  5. Mutual support: People standing around help each other to get trough the orders.

My Conclusion

A  massive efficiency step forward for Mc Donald’s. This potentially big efficiency improvement in combination with a better user experience is excellent! I’m sure this new system bring also more people and traffic to their existing Mobile App. People might realize that ordering on a touch screen – either big or very small (smartphone) – isn’t that complicated!

Wie erreichen wir Kunden im 21. Jahrhundert? Integration von Mobile in Geschäftsmodelle.

Abb. 2: Couch Commerce.

Es ist eine Tatsache: Der Einzug neuer Technologien in unseren Alltag hat alles geändert. Unser Kommunikationsverhalten. Unser Konsumverhalten. Unsere Erwartungen an jegliche Form der Dienstleistung. Und entsprechend auch das Verhalten unserer gesamten Umwelt, einschliesslich der Unternehmen, die uns erreichen wollen. … Weiterlesen

Mobile Commerce: Gute User Experience ist unsichtbar und nervt den User nicht (Teil 3/5)

Ich will doch nur kaufen

Teil drei der Mobile Commerce Blogserie (Teil 1, Teil 2) widmet sich der User Experience. Zur Erinnerung: Namics hat einen Mobile Commerce Leitfaden entwickelt, der E-Commerce Verantwortlichen und Entscheidern die drei Dimensionen Business, User Experience und Technologie zusammenbringt. Im folgenden … Weiterlesen

St.Gallen Mobile Business Forum – Namics zeigt iBeacon und Google Glass Demo

MB Forum 2014 KeyVisual800_500

In der exklusiven Umgebung des Einstein Kongresszentrums fand am 21. Mai das 3. St.Gallen Mobile Business Forum statt. Die gut besuchte Veranstaltung hat Teilnehmenden von namenhaften Unternehmen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum angezogen, welche sich den Tag hinweg über Trends, … Weiterlesen

Mobile Commerce: Mit Strategie zum nachhaltigen Erfolg (Teil 2/5)

Mobile Strategie_Projects

Im ersten Teil unserer Blog-Serie zu Mobile Commerce haben wir die Hypothese aufgestellt, dass die Mobile-Adaption im Handel oft am Entschluss scheitert, wie mit dem Thema „Mobile“ überhaupt umgegangen werden soll. Fachartikel, Statistiken und Prognosen sorgen allerdings dafür, dass das … Weiterlesen

Mobile Commerce: Leitfaden für den gezielten Einstieg (Teil 1/5)

M-Commerce-Infografik

Hinsichtlich der Facts und Figures wenig neues: E-Commerce wächst, die mobile Internet Nutzung steigt global und in der Schweiz. Mehr als 2.2 Mio Schweizer surfen täglich mehrmals mit ihrem Smartphone. Ergänzend liest man fast im Tagesrhythmus über neue Mobile Innovationen von Apple, Google … Weiterlesen

Event – St.Gallen Mobile Business Forum 2014 – Namics präsentiert „Future mCommerce“

KeyVisual800_500

Mit dem Jahr 2014 erreicht das Thema Mobile Business einen neuen Reifegrad. App-Projekte aus verschiedenen Branchen haben gezeigt, dass sich der Einsatz von Apps und mobilen Betriebssystemen nicht nur für die externe Kommunikation eignet, sondern auch bei internen Prozessen zu Kosteneinsparungen und … Weiterlesen

Seite 1 von 3123