Suchmaschinen für Weblogs

Drei Sachen machen Weblogs (resp. Blogs) für Suchmaschinen speziell: 1) Eine intensive und langlebige Verlinkung mit stabilen Links (Permalinks) und Trackbacks, 2) die Bereitstellung des Inhalts in XML (via RSS) und 3) die aktive Benachrichtigung von http://www.weblogs.com/ und http://blo.gs/ bei Änderungen.

Generell gilt für Blogs, dass sie sehr gut mit Suchmaschinen funktionierten. Spezialisiert haben sich beispielsweise Technorati oder Feedster: Beide gut um aktuelle Informationen der Weblog Community zu finden.

Ein bisschen spannender ist Daypop, welche nicht nur Blogs durchsucht aber Top Themen feststellt. Ein bisschen wie Google Zeitgeist aber in Echtzeit und auf Stufe Post. Ganz ähnlich auch blogdex.

Interessant ist auch Blogtree, die für angemeldete Blogs deren Zusamenhänge resp. den Familienbaum zeigt. Dies inkl. Geburtstage…

Und hier noch eine lange Liste von Suchmaschinen für Weblogs.

Whitepaper Enterprise Information Retrieval

„Die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort“ – dies ist heute sowohl für Unternehmen als auch für deren Mitarbeiter zunehmend ein zentraler Erfolgsfaktor. Das namics Whitepaper erklärt die grundlegenden Konzepte von Suchmaschinen, deren unterschiedliche Anwendungsbereiche und aktuelle Konzepte der Implementierung und des Einsatzes.

[pdf, 735K] Whitepaper Enterprise Information Retrieval

So kommen Sie in die Suchmaschinen

Dass Benutzer über Google und Co. kommen wissen in der Zwischenzeit alle — Sie tun es selbst auch. Doch noch immer gibt es viele Angebote, welche Ihre Suchmaschinentauglichkeit (so dass der Crawler überhaupt was findet) aber auch die Optimierung (damit das Ranking dann auch gut ist). Der meiste Teil der Arbeit ist normales Handwerk und hat mit guter, defensiver Codierung zu tun.

Hier eine Präsentation an der IEX gehalten mit einem Überblick und vielen Tipps und Tricks: [pdf, 1.6 MB] So kommen Sie in die Suchmaschinen