Über Olivia Shepherd

Olivia Shepherd ist bereits seit mehreren Jahren in der "Digital World" verankert. Als Senior (User) Experience Consultant entwickelt sie nutzerzentrierte Lösungen über alle Kanäle hinweg.

Auch Personas haben Emotionen

personas_haben_auch_emotionen

Personas sind Stellvertreter einer Zielgruppe und die Grundlage, um bedarfsgerechte Produkte, wie z.B. Websites, entlang der Bedürfnisse einer Zielgruppe zu entwickeln. Sie basieren auf Insights und Anforderungen, welche innerhalb der User-Research erhoben, analysiert und dann verdichtet werden (z.B. durch Befragungen oder … Weiterlesen

CMS-Usability: Wie intuitive Interfaces aussehen können

CMS-Usability: Beispiele für intuitive Interfaces

Vor einiger Zeit bin ich über ein paar Seiten gestolpert, die eigentlich Paradebeispiele für ein gutes und vor allem auch INTUITIVES Autoreninterface sind. Gerne stelle ich Euch diese kurz vor. 

CMS-Usability – Was heißt eigentlich „Usability“?

was-ist-usability-cms-usability-namics-150x100

In meinem letzten Beitrag „CMS-Usability – Die Basis für das Schaffen von digitalen Erlebnissen” habe ich darüber geschrieben, wie wichtig eine gute CMS-Usability für das Erstellen von digitalen Erlebnissen ist. Doch was heißt „Usability” eigentlich? Wenn man das Wort „Usability” … Weiterlesen

CMS-Usability – Die Basis für das Schaffen von digitalen Erlebnissen

CMS-Usability – Die Basis für das Schaffen von digitalen Erlebnissen

In der heutigen Zeit sprechen wir u.a. von The Internet of Things, Wearables oder Industrie 4.0. Es gibt jedoch auch essenzielle Themen, über die wir überhaupt nicht sprechen: Wie beispielsweise das Thema CMS-Usability bzw. das Entwickeln von Redakteurssystemen (CMS) dessen Nutzer … Weiterlesen

Funky or Fail: The WeChat Universe

Funky or Fail Funktionen WeChat

WeChat ist der Messenger-Klon von WhatsApp und gleichzeitig eines der größten Sozialen-Netzwerke in China. Wobei „Messenger“ eigentlich das falsche Wort ist. Diese App ist nämlich deutlich ausgereifter und sogar noch viel, viel mehr als das. Bevor ich jedoch darauf eingehe, … Weiterlesen

Namics bei der Usability Week der Nielson Norman Group

Vom 16. – 22. Mai fand in London die Usability Week der Nielson Norman Group statt. Die Nielson Norman Group ist eines der führenden Unternehmen in dem Bereich Usability und User Experience.

Ich als Vertreterin von Namics war dabei, allerdings nur an vier Tagen. Was aber nicht weiter schlimm war. Input gab es nämlich genug. Eigentlich kam es schon fast zum Information-Overload. So viele Best Practices, Tipps, Erkenntnisse … Die Informationen muss ich erst noch verarbeiten. (mehr …)

Google Street View nun mit Ton?

google Street View wird multisensorisch

Jeder müsste mittlerweile mal von Google Street View gehört haben. Ein Dienst des Internetriesen Google, mit welchen man die Möglichkeit hat die Welt in 360 Grad auf Straßenebene zu erkunden. Sei es der Eiffelturm in Paris oder der Central Park … Weiterlesen

Mobile Recruiting wird immer interessanter

Heute läuft eigentlich so gar nichts mehr ohne ein Smartphone oder Tablet. Demnach haben diese Devices einen ziemlich hohen Stellenwert. Im Rahmen einer Befragung des Unternehmens Bitkom konnte heraus gefunden werden, dass für ca. 61% der Deutschen das Smartphone das wichtigste Gerät ist. Darauf folgt das Tablet mit 58%. Auf den etwas hinteren Plätzen liegen der Laptop (48%) sowie der Desktop PC (33%). (mehr …)

Gute Ideen entstehen durch ein klares Ziel!

Gute Ideen entstehen durch ein klares Ziel!

Zusammen mit einer Hand voll Kollegen nahm ich vergangene Woche an einem zweitägigen Kreativworkshop mit Mario Pricken teil. Dieser war wirklich sehr gut und ist nur zu empfehlen. Als Kernbotschaft nahmen wir wohl alle mit, dass eine Idee vor allem … Weiterlesen

Die 10 Gebote des UXcamp Europe 2013

Vor ein paar Wochen war ich, sowie meine Kollegen Alexander Zyuzkevich und Nina Jaeschke, in Berlin auf dem UXcamp Europe 2013. Für mich war es das erste Mal auf einem Barcamp und ich bin wirklich froh, dabei gewesen zu sein. Eine internationale Teilnehmer-Mischung und interessante Vorträge – ganz nach meinem Geschmack! In den Posts von meinen Kollegen konntet Ihr bereits einiges über das UXcamp lesen (wer sie noch nicht gelesen hat, hier die Links: UXcamp Europe 2013 – Mitgeschrieben Teil 1 und  UXcamp Europe 2013 in Berlin).

Von mir gibt es nun die eigens erstellten „10 Gebote des UXcamp Europe 2013″. Da eigentlich alle Vorträge auf Englisch gehalten wurden, folgen nun auch die 10 Gebote auf Englisch….

P.s: Für eine größere Ansicht einfach auf die Grafik klicken.

 

Seite 1 von 212