Was könnte Suzi LeVine für die Schweiz tun?

Heute war ich von der US Botschafterin in der Schweiz, Suzi LeVine zu einem Mittagessen eingeladen. Danke!

Sie ist eine charmante, witzige, offene, vor allem aber auch spannende und intelligente Frau. Als ehemalige Microsoft Managerin hat sie zudem einen sehr soliden Hintergrund und ein gutes Beziehungsnetzwerk mit Bezug auf neue Technologie und Online. Spannend für uns alle. Wer ihr folgen will, findet sie unter @AmbSuzi auf Twitter.

Suzi Levine, US Botschafterin

Ein Punkt, bei welchem wir lange verblieben sind, ist Unterscheidung von Privacy <> Security und Privacy <> Convenience. Eine gute Zusammenfassung davon, dass wir alle auch davon profitieren können wenn Daten ‚richtig‘ genutzt werden. Oder in meinen Worten: Alle wollen eine gute Trefferliste auf Google, die gibt es für mich aber nur danke meinen Daten.

Nachdem wir auch einige der heiklen Themen angesprochen haben – so bin ich der Meinung, dass das Verhältnis mit den USA so schlecht ist wie kaum je war – haben wir uns bei vielen Themen sehr gut verstanden.

Zum Abschluss dann ihre Frage, die ich hier an alle Leser weitergeben möchte: Was kann sie für die Schweiz tun? Beziehungen herstellen, Einblicke vermitteln etc. Auf jeden Fall nimmt sie schon am Startup Weekend in St.Gallen teil und hat sich spontan bereit erklärt, am Barcamp Schweiz 2015 teilzunehmen.

Und jetzt mal sehen, was Konstruktives kommt.

PS: Danke @karinfriedli für die Organisation. Und mit dabei waren auch noch @adfichter, @ursulawyss, @DuHerrMare und @sosicles.

Ein Gedanke zu “Was könnte Suzi LeVine für die Schweiz tun?

  1. oh interessant, wir haben auch eine Anfrage bekommen für einen offline Dialog mit ihr in der Social Media Women Gruppe. Hier scheint jemand wirklich am Dialog interessiert zu sein.

    Was Frau Suzi LeVine für die Schweiz tun könnte, würde ich ihr oder dir gern mündlich erzählen. In diese politischen Nesseln setze ich mich hier nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>