Digital Asset Management für die Corporate IT

Unsichere FTP Server und volle EMail Postfächer – Abhilfe durch modernen DAM Lösung

Die Unternehmens IT stellt in den meisten modernen Grossunternehmen den zentralen Dreh- und Angelpunkt dar. Sie versorgt das Unternehmen mit den IT Lösungen, welche den Betrieb des Unternehmens überhaupt erst ermöglichen. Beim Austausch und der Verwaltung von Assets mit internen und externen Stakeholdern sind jedoch neue Lösungen gefragt.

DAM Lösungen – angetreten um die Kernprobleme der modernen IT zu lösen

Digital Produkte wie Dokumente, Bilder, Videos, CAD,… sind die Outputs von Kopfarbeitern in modernen Unternehmen. Sie sind der eigentliche Output und werden mit viel grossem fachlichem und technischem Know-How erstellt. Die IT in diesen Unternehmen ist in der Verantwortung diese Daten möglichst gut zu schützen und gleichzeitig einen einfachen Austausch innerhalb und ausserhalb des Unternehmens sicher zu stellen.

Gelangen diese Informationen an die Konkurrenz oder werden diese Daten manipuliert ist ein grosser finanzieller Schaden – neben dem Reputationsschaden – vorprogrammiert. Datensicherheit gilt als eines der Kernthemen jeder modernen IT Landschaft.

Gleichzeitig ist die IT dazu angehalten, die vielfältigen Bedürfnisse der Anwender bestmöglich zu befriedigen. Marketing & Sales wollen Produktinformationen wie Videos, hochauflösende Bilder, Produktbeschreibungen und Präsentationen schnell an Interessenten und Partner verschicken können, das Desktop-Publishing mit der Werbeagentur einfach Bilder austauschen und die Corporate Communication benötigt einen Ort, auf welchen Gigabyte an hochauflösenden Bildern hinaufgeladen und sicher gelagert werden können.

Der Transfer via physischem Datenträger erfüllt diese Bedürfnisse der Anwenden meist gar nicht oder nur in geringem Umfang, ist der Versand doch zeitaufwändig und riskant. Schnell gehen wichtige Dokumente verloren oder können mit wenig Aufwand ausgelesen und kopiert werden. Ein sicherer Datentransfer muss hier Kernfunktionen wie Verschlüsselung (z.B. SSL), geeignetem Speicherort mit Zugriffsberechtigung, Manipulationssicherheit und Nachweisbarkeit erfüllen.

Das System, welches die Bedürfnisse der Anwender erfüllt, sollte zudem noch eine hohe Akzeptanz bei den Mitarbeitern aufweisen, um erfolgreich etabliert werden zu können. All dies sind Punkte, die FTP Server und Emails meist nicht leisten können.

Lösen Sie FTP und Email Attachments mit einer modernen DAM Lösung ab

Die Lösung dieses Problems für die IT kann in einer modernen DAM Lösung liegen, welche gleich viele Vorteile für die IT in sich vereint. Die webbasierte DAM Lösung dient als einfach zu bedienendes GUI für ihre internen und externen Anwender. Rollenbasiert können schnell und einfach im Live-Betrieb Rechte für einzelne Assets oder ganze Ordner vergeben werden.

Die Assets, welche zum Austausch mit internen oder externen Stakeholdern benötigt werden, können zeitgesteuert und über einen PIN-Link per Mail an die entsprechenden Personen versandt werden – ohne die Mail-Server mit grossen Attachments zu belasten! Auf Wunsch bieten DAM Lösungen hier die Möglichkeit, sensible Daten in einer gesonderten Instanz im internen Netz zu hosten und nur freigegebenen Assets in einer zweiten Instanz in der DMZ zu spiegeln um somit eine grosse Sicherheit der Daten zu garantieren.

Zugriffe auf die DAM Lösung sind SSL gesichert, die Manipulationssicherheit ist durch ein filigranes Rollenkonzept (optional mit Anbindung ans AD) gegeben. Jede Mutation an einzelnen Assets oder Meta-Strukturen wird für einen späteren Nachweis protokolliert. Zudem bestehen Lösungsvarianten für automatisierte Back-Up und Archivierungsprozesse im Unternehmen.

Digital Asset Management

Als “Single Point of Truth for Assets” lassen sich moderne DAM Lösungen wie die der Celum GmbH flexibel zudem in bestehende Systemlandschaften und Umsysteme integrieren (z.B. PIM, CMS, CRM, eCommerce,…)

Gerne informieren wir Sie im Detail über die Optimierungsmöglichkeiten von DAM Lösungen in Ihrer IT Strategie. Wir freuen uns über Ihre – natürlich völlig unverbindliche – Kontaktaufnahme!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>