Mit dem 360° Dashboard zum Erfolg

Die Suisse Emex hat ein neues Format, das digitale Klassenzimmer. In diesem Rahmen durfte Namics unter dem Leitmotto „Das ABC des digitalen Marketings für Marketingentscheider“ das Thema 360° Performance Dashboard von Siemens Building Technologies (BT) vorstellen.

Strategische Business Ziele online messbar

Immer mehr Kundeninteraktionen sind heute digital. Dementsprechend steigt die Bedeutung der digitalen Kanäle im Kommunikationsmix und folglich auch für den Geschäftserfolg. Ob Online-Marketing, Mobile Apps, responsive Website, Social Media – Siemens BT ist hier gut aufgestellt und kommuniziert zeitgemäss und effizient mit ihren Kunden.

Die Herausforderung besteht darin, die digitalen Kanäle zu messen und entsprechend zielorientiert in einem Dashboard auszuwerten. Denn die Marketingentscheider von Siemens BT wollen schnell und einfach erkennen können, ob sie ihre Online Marketing-Ziele erreichen.

Datenquellen für das 360° Performance Dashboard

Bild: Datenquellen für das 360° Performance Dashboard von Siemens

Namics entwickelte zusammen mit Siemens BT ein Konzept, welches alle online Aktivitäten auf einem Dashboard zusammenfasst und anhand business-relevanter KPIs bewertet. Die obenstehende Grafik zeigt dar, welche Datenquellen in das 360° Performance Dashboard einfliessen.

360° Performance Dashboard

Siemens BT steuert und optimiert so mit dem 360° Dashboard die digitale Kommunikation. Wie Piloten in einem Flugzeug können die Marketing- und Kommunikationsprofis die unterschiedlichen Aktivitäten, Instrumente und Daten gleichzeitig im Blick behalten. Es zeigt wie ein einem Cockpit die wesentlichen Messdaten und Instrumente aller Online-Marketing-Aktivitäten von Siemens BT – kanalübergreifen und einfach lesbar.

Preview 360° Performance Dashboard

Bild: 360° Performance Dashboard von Siemens (Dummy-Zahlen)

Jörg Grundhöffer, Siemens BT:

„Die Konzeption unseres 360° Reportings löst mehrere Anforderungen : eine Fülle von Daten aus unterschiedlichen Datenquellen werden auf drei Kernaussagen verdichtet und übersichtlich dargestellt. Trotzdem ist es möglich von der kumulierten „Management-View“ bei Bedarf in die Details zu gehen und die KPIs in ihre Einzelfaktoren zu zerlegen. Die Einzelfaktoren können auf einfache Weise ergänzt werden ohne dass an der Gesamtsystematik des Dashboards etwas geändert werden muss. Wir sind mit Konzeption und Umsetzung von Namics sehr zufrieden und wollen als nächsten Schritt das Dashboard auf Sektorebene einsetzen.“

Präsentation zum Siemens 360° Performance Dashboard

Die Präsentation zum Dashboard kann unter Slideshare heruntergeladen werden. Für Fragen und Anmerkungen stehe ich gerne zur Verfügung.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>