Intranet – Content im Griff?

Die Verantwortlichkeit über Intranets unterliegt in vielen Organisationen Webverantwortlichen der Kommunikationsabteilung. Oftmals werden diese jedoch mit Arbeiten überhäuft. Zahlreiche parallele Projekte, Supportanfragen und Erweiterungswünsche für unterschiedlichste Internetapplikationen  aus unterschiedlichen Abteilungen, Koordination zwischen der externen IT – und zu guter Letzt soll das Intranet inhaltlich aktuell gehalten werden.

Nutzungszahlen und die Statistiken der Suche auswerten, Inhaltsverantwortliche für die Aktualität der Inhalte definieren, Inhalte hinsichtlich Qualität überprüfen,… wie kann da die Qualität im Intranet gewährleistet werden?

  • Ansatz 1: Markierung von veralteten Inhalten
  • Ansatz 2: Wiki – Verantwortung für alle
  • Ansatz 3: Kontrolle durch das System
  • Ansatz 4: Nichts tun

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>