Die Ideen hinter erfolgreichem eCommerce

Erfolgreiches eCommerce braucht vor allem eines: Gute Ideen!
(Vortrag von David Nydegger und Felix Widmaier auf der Aiciti am 12.Mai 2011) Die interessanteste Erkenntnis bei Vorbereitung, Recherche und Diskussionen zum Vortrag: Wer versucht, erprobte Konzepte aus dem stationären Handel in die Online-Welt zu übertragen, scheitert.

Der stationäre Handel kann auf jahrtausendealte Erfahrung zurückblicken und auf grosse Erfahrungswerte zurückgreifen. Und viele Verkaufstaktiken aus der „Offline-Welt“ lassen sich (leider) nicht auf den Kanal Online übertragen. Das grösste Manko: die Produkte lassen sich nicht anfassen und real begutachten.

Die Stärken des Kanals und des Prozesses nutzen
Die Vorteile hingegen des Kanals werden hingegen zu wenig ausgeschöpft. Während z.B. ein grosser Flagship-Store an guten Lagen empfindliche Investitionen in Miete, Personal und Ausstattung bedeutet, ist ein hochwertiger OnlineShop vergleichsweise günstig. So liessen sich z.B. aus einem grossen Warenportfolio mit vertretbarem Aufwand mehrere kleinere, spitzer positionierte Shops machen. Warum nicht?

Direkt an der grössten Einkaufsmeile der Welt, 24/7 geöffnet
Ganz abgesehen von den tollen Öffnungszeiten und der exklusiven Lage gibt es noch viele weitere Vorteile auszuschöpfen. Einzige Voraussetzung: Die Bereitschaft, ausgetretene Wege zu verlassen.

Freiheit statt Socken
Eine Erkenntnis kann dann durchaus sein, dass die Zielgruppe das Produkt zwar regelmässig braucht (Beispiel. Socken), aber eigentlich wichtigere Dinge im Kopf hat. Ein entsprechendes Angebot könnte die Lösung des „Socken-Problems“ sein: Socken im Abo. Die Zielgruppe kauft also genau genommen nicht Socken, sondern Freiheit, sich mit dem Thema nicht mehr beschäftigen zu müssen.

Dieses und weiterer Beispiele sind in unserer Präsentation zu finden. Viel Spass beim Lesen oder hier als pdf zum Download.

Die Ideen hinter erfolgreichem eCommerce [pdf, 18.4 MB]
Dieser Beitrag wurde unter Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Über Felix Widmaier

Felix Widmaier ist Partner und Head of Kreation bei Namics. Er ist stolzer Vater eines Sohnes und lebt mit seiner Familie im Herzen von München. Seine Teams haben zahlreiche nationale und internationale Design Awards gewonnen, er ist Redner auf Fachveranstaltungen und Autor von Fachartikeln. Mehr:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>