Workreporting 2.0 mit ReportNow

„Feierabend, alle Bugs behoben und alle Change Requests sind eingecheckt, der Zug nach Hause fährt in 5 Minuten – und schon wieder keine Zeit, die tägliche Projekt-Stundenerfassung zu erledigen. Morgen wird der Projektleiter erneut auf der Matte stehen und meine fehlenden Reports eintreiben, um die monatliche Verrechnung und das Projektreporting gegenüber dem Kunden zu erledigen. Das muss doch auch einfacher und schneller gehen!“

Genau das haben wir uns auch gesagt und kurzum eine Web-Applikation entwickelt, die folgende Bedürfnisse abdeckt:

  • Zeiterfassung komfortabler machen
    > Rasch & bequem
  • Unabhängigkeit fördern
    > Örtlich (mobil)
    > Software Client
  • Business
    > Alle Stunden lückenlos im Projektmanagement-Tool erfasst

Die entwickelte Applikation weist folgende Merkmale auf:

  • Browser-Applikation, für iPhone optimiert
  • Live Datenschnittstelle zu Projektmanagement-Tool
  • Geführte Auswahl von Kunden über deren Projekte, Tasks und Zeit zur Workreportbeschreibung
  • Visualisierung des persönlichen Tagestotals/-Soll
  • Länderübergreifend (CH/DE)
  • Ajax Technologie (keine Page Reloads)

Somit steht einer zeitnahen und mobilen Stundenerfassung nichts mehr im Wege.

Da es sich um eine interne Anwendung handelt, haben wir zur Veranschaulichung nachfolgenden Screencast vorbereitet.

ReportNow wurde im Rahmen des Namics.Lab 2009 im Team Andi in zwei Tagen entwickelt und erweitert die NOW-Familie um eine weitere Anwendung (vgl. RoomNOW).

Das Lab-Entwicklungteam bestand aus den Personen Markus Koller, Alexander Maier, Ben Roberts, Patrick Graf und Andri Stoffel.

7 Gedanken zu “Workreporting 2.0 mit ReportNow

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>