mit der Bahn jetzt auch online schneller am Ziel

Stell Dir vor: 60’000 Tickets und 2. Mio Auskünfte. Das läuft täglich über bahn.de. Um die Zugfahrenden online besser zu bedienen, überarbeitete die Bahn ihr Portal und präsentierte es gestern den Journalisten schon 4 Tage vorm Livegang. Mutig wie ich finde.

Die Begeisterung der schreibenden Gilde hielt sich aber in Grenzen. Wohl, weil man noch nichts live sehen kann. Es sind drei Journis da. Nett: Ich bekomme einen USB Stick (der aussieht wie ein ICE) mit den Päsis und einer guided Tour übers neue Portal. Wie es der Zufall will, ist die Tour vom Frankfurter namics Team entwickelt, weil sie das neue bahn.de am besten kennen. Denn auch das stammt aus den Tasten der Kollegen. Ich gebs zu, ich bin ein wenig stolz.

Hier ist ein Auszug aus der Präsentation von Herrn Mathias Hüske, Leiter Online- und Agenturvertrieb, Reiseauskunftsmedien bei der Bahn. Man sieht hier schön die Motivation für die Erneuerung.

i-074d3fc07dedd21c51611e21ca66865a-ziele-fuer-bahn.de.gif

Die Anwesenden durften das neue Portal auch testen. Und ich ab Sonntag gibts bei www.bahn.de:
Verstsändliche Einfachheit: ich verstehe die Navigations-Symbole und finde Worte, die ich kenne, statt Bahn-interner Fachbegriffe
Zusätzliche Angebote, die mir auf Reisen nützlich sein können (günstige Tickets, Koffer abholen, Umweltvergleich, Hotels, Tür zu Tür-Verbindung und sogar Standortkarten; endlich geh ich in Berlin nicht mehr verloren)
Mögliche Personalisierung (ok scheint nett, brauch ich aber nicht)
schnelle zum Ziel. Die Ticketbuchung ist ICE-verdächtig, ich muss nicht lang rumsuchen. Ändere ich während der Buchung etwas, muss ich nicht zurück zum Start (das mach ich beim Routenwechsel beim Zugfahren ja auch nicht)
Quickfinder, mobile, „ist mein Zug pünktlich“-Abfrage, 8 Sprachen und vergrösserbare Schrift, alles da.

Na dann gute Fahrt auch online.

2 Gedanken zu “mit der Bahn jetzt auch online schneller am Ziel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>