Google Zeitgeist 2006

Heute hat auch Google nach den anderen Suchmaschinen seine Top-Suchbegriffe 2006 aus den Bereichen Google.com/Google News, Events, Milestones, Sports usw. veröffentlicht. Neben den Kategorien sind auch besondere Vergleiche von einzelnen Suchbegriffen mit kleinen Google Trends Grafiken aufgepeppt.

Was mich weniger erstaunt sind die auf Google.com gesuchten Begriffe – bebo, myspace, world cup, wikipedia… jeder von uns kann damit etwas anfangen bzw. sie haben das vergangene Jahr geprägt.

Viel mehr erstaunt mich die Nummer 7 der Top Suchen 2006 bei den Google News: Martina Hingis
Zwischen „bankrupcy“ (Platz 6) und „autism“ (Platz 8) steht die Schweizerin also in den Top 10 – wohl wegen ihrem Comeback 2006.

i-69720698f29e9e8ff3f6e4fb34c83ccd-zeitgeist2006.png

Platz 1 (Paris Hilton) und Platz 2 (Orlando Bloom) komplettieren die Liste der menschlichen Wesen nach denen in 2006 intensiv in den News gesucht wurde, 2005 waren es noch fünf gewesen.

Vielleicht war Frau Hingis ja auch Bankrott, dann kam das Comeback, und viel zu sagen hatte sie ja auch noch nie… oder bahnt sich da was zwischen Frau Hilton und Herr Bloom an?!?!

3 Gedanken zu “Google Zeitgeist 2006

  1. Paris («Ich habe nie gedacht, dass Leute für ihr Geld arbeiten müssen.») heiratet doch den Milliardärssohn Stavros Niarchos. Trauzeugin wird Britney Spears (nicht in den Top Ten von Google). Ach, und jetzt genug von dem Gossip… ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>