Fröhliche Weihnachten, oder: „Let’s kill some trees“

Schon längst hat er begonnen: der alljährliche X-Mas-Wahnsinn. Millionen von Blautannen, Weisstannen und besonders beliebt – die ost-europäische Nordmanntannen (alleine 10 Millionen aus Dänemark nach Deutschland) – wurden geschlachtet und quer durch Europa gekarrt um als Weihnachtsbaum in unseren Wohnzimmern zu enden.

Findige Marketing-Experten bei HP haben die Lösung – und man kann Sie sogar vom Internet downloaden.

Der HP Holiday Tree
130 cm hoch, nadelt nicht und nimmt auch keinen wertvollen Platz weg – der Weihnachtsbaum zum selber Ausdrucken:
i-12bae529558f781ea035a919e2a83b20-tree_resized.jpg

Wenn sich das durchsetzt, werden wohl in Zukunft Tinten- und Tonerpatronen durch Europa gekarrt…

;-)

5 Gedanken zu “Fröhliche Weihnachten, oder: „Let’s kill some trees“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>