Typo Berlin 2006: Tag 2

Petr van Blokland – The Design Game
Das Design Game wurde von Petr van Blokland und Claudia Mens
ursprünglich im Rahmen ihrer Kurse an der Royal Academy for
Visual Arts in Den Haag entworfen. Mittlerweile wird das Spiel
im Rahmen von Gestaltungsprojekten und bei internationalen
Konferenzen gespielt. Es hat sich zu einem wichtigen Werkzeug
für Designer und ihre Auftraggeber entwickelt und bietet feedback
für Gestaltungsprozesse und berücksichtigt dabei Dynamik und
Einfluss vom Markt.

Das Design Game simuliert eine Welt, in der Designbüros und Auftraggeber
miteinander um die Gestaltung des am besten verkäuflichen Produktes konkurrieren.
Gespielt wird über mehrere Runden und dauert einige Stunden.

Ich war völlig begeistert von diesem Spiel. Der Bezug zur Realität ist
verblüffend und das Rollenspiel erlaubt es erstaunliche Schlussfolgerungen
über unsere kreative Arbeitsweise zu ziehen.
Dazu ist der Spass – Effekt absolut relevant.

i-7599c069591229ab07392e9109fe050e-Blokland_02.jpg

i-5c0dad0287bd695c9eeffaf3fb63d668-Blokland_10.jpg

Daniel Gjà¸de – Wie es euch gefällt

TV2, der grösste dänische Privatsender, motiviert seine Designer
nach dem Play-our-Way-Prinzip, so dass sie zu fantastischen
Ergebnissen kommen.

Ein toller Einblick in die Arbeitsweise von Entertainment Designern
und wie man zu gestalterischen Höchstleistungen kommt.

i-2695d7185a7bda8ea163752b15b0276b-DanileGjode_01.jpg

Chip Kidd – Streng gehütetes Geheimnis

Wenn Star Graphic Designer Chip Kidd aus dem Nähkästchen plaudert,
dann ist es so, als würde ein gesamtes Auditorium bei Chip im Wohnzimmer
auf der Couch sitzen und sich bei seinen Geschichten köstlich amüsieren.
Nicht, dass er nur sein Buch vorstellen würde. Nein, top aktuelle Arbeiten
zeigte Chip und erzählte auf New Yorker Art zu jeder Arbeit die Geschichte
drumm herum. Nun wissen wir alle, dass das Baby auf dem neuen Paul Simon
Album sein Patenkind ist – nicht retuschiert!
Eine fantastische Vorstellung!
The Show must go on …

ChipKidd_01.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>