Französisches Parlament erlaubt Musik Downloads

Was Recht ist und was die (Schweizer) Musikindustrie grad für Geister jagt (hier noch für Juristen und hier bei BloggingTom) beiseite.

Bei Bloomberg steht: French Parliament Votes to Allow Web File Sharing

Das gute dran ist, dass der Vorstoss urspünglich zum Ziel hatte Musik Downloads zu verbieten. Und es kam anders.

Falls dieser Entscheid in der zweiten Kammer bestand hat, so könnte ziemlich viel passieren… Ich bin fast ein bisschen Stolz Franzose zu sein und sehr gespannt.

(Quelle: Unser Langwellenradio in der Küche mit Radio France Inter)

Ein Gedanke zu “Französisches Parlament erlaubt Musik Downloads

  1. Kulturflatrate wäre wirklich eine gute Sache, die dann aber europaweit eingeführt werden müsste.

    Ich finde die Lobby im übrigen scheusslich und fände es gut, wenn die mal so richtig in den Hintern getreten werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>