Schlaue Funktionen im Telefonbuch

Die Site tel.search.ch ist zweifellos gut und zwar in allen Dimensionen. Ein paar Sachen sind einfach sehr gut und funktionieren bei der Konkurrenz nicht…

    Suche ich mich selbst in St. Gallen so funktioniert dies auch ohne Leerschlag zwischen St. und Gallen. Eine Suche nur mit Gallen bringt richtigerweise das selbe Resultat.
    Dank der Verbindung zur Websuche vergleicht die Suche Adressbestandteile von Webseiten mit dem Telefonbucheintrag und schlägt
    Websites vor (unter dem Adresseintrag). Für namics klappts grad nicht so toll, besser z.B. für Veloblitz.
    So richtig gut finde ich, wenn ich nach einer Nummer suche, für die es keinen einzelnen Eintrag gibt beispielsweise 01 228 67 01…. Die Suche schlägt den nächstliegenden Nummernkreis vor und findet so namics Zürich.
    Gut finde ich auch, dass bei Null Treffern die Erweiterung der Region vorgeschlagen wird. So suchte ich letzthin ein Restaurant in Teufen und fand es am Ende in Niederteufen.
    Eine schönes Hotel finde ich sowohl in Biel wie auch in Bienne. Eigentlich logisch aber bei anderen klemmts.

Technisch keine Datenbank aber ein invertierter Index mit Hash-Tabellen (so wie bei der Suchmaschine). Rasend schnell, effizient auf ein paar Linux-Büchsen und vor allem an den Benutzer gedacht! Gratulation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>