Making-Of ux.namics.com

Wie können wir die Entstehung guter User Experience bei Namics aufzeigen?

Um unsere täglichen Bemühungen für eine gute Nutzererfahrung aufzuzeigen, haben wir in einem Team aus UX Consultants, Interaction Designers und Frontend Engineers eine Antwort auf diese Frage gesucht. Wie die Lösung entstanden ist, möchte ich im folgenden Making-of kurz aufzeigen: (more…)

Content Marketing Best Practice – oder: Was macht eigentlich ein Content-Profi? (Vortrag)

ABB Newsroom

Content Marketing ist nachhaltig und langfristig angelegt, hat aber zu Beginn einen niedrigeren ROI (oder ROMI). Allein die Markenbotschaft reicht nicht mehr – heute ist echter Content nötig, um Vertrauen aufzubauen. Wie das gehen kann und was das mit Change Management zu tun hat, beschreibe ich in meiner Präsentation für den Digital Marketing Fachveranstaltung.
Weiterlesen

Die Wahl der richtigen Bezahlverfahren im Webshop

ECC Köln Chart

Die reibungslose Abwicklung von Zahlungsprozessen ist ein kritischer Erfolgsfaktor im elektronischen Handel, bei dem Unternehmen immer wieder vor der Herausforderung stehen, einerseits dem Nutzer geeignete Bezahlverfahren anzubieten und andererseits das Risiko und die Kosten für das Unternehmen zu minimieren. Daraus … Weiterlesen

Einführung eines Recommendation-Produkts

In den letzten drei Blogs über Recommendation ging es um die Produkte.

Heute möchte ich ein wenig über die Einführung einer solchen Recommendation-Engine reden. (more…)

IA Konferenz 2014 zum Thema Brand Experience. Wir waren dabei!

Bild0

Auch dieses Jahr fand sie wieder statt. Zum 8. Mal öffnete die Fachkonferenz vom 22.-24. Mai in Berlin ihre Tore. Informationsarchitekten, Konzepter und Consultants erwarteten 20 Vorträge und diverse Workshops. Auch Namics war dabei – nicht nur unter den Zuschauern, … Weiterlesen

St.Gallen Mobile Business Forum – Namics zeigt iBeacon und Google Glass Demo

MB Forum 2014 KeyVisual800_500

In der exklusiven Umgebung des Einstein Kongresszentrums fand am 21. Mai das 3. St.Gallen Mobile Business Forum statt. Die gut besuchte Veranstaltung hat Teilnehmenden von namenhaften Unternehmen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum angezogen, welche sich den Tag hinweg über Trends, … Weiterlesen

Namics auf der JAX 2014

Mit 6 Mitarbeitern war die Namics dieses Jahr auf der JAX 2014 (http://jaxenter.de/events/JAX-2014) in Mainz vertreten. Die JAX ist die führende Konferenz für Java Enterprise-Technologien. An 5 Tagen fanden 230 Vorträge mit 200 Speakern statt. Da war natürlich die neue Java Version 8 ein Hauptthema. Neben Java gab es jedoch noch viele andere spannende Themenbereiche zu entdecken wie Big Data, Mobile, NoSQL Datenbanken, Spring, Continuous Delivery, Agile und Security.

JAX 2014 Rheingoldhalle
Mit bis zu 13 parallelen Tracks fiel die Wahl für den jeweils nächsten Vortrag schwer. Da erwies sich der Besuch als Gruppe von Vorteil. In den Pausen konnte man sich gut über gewonnene Eindrücke und Trends austauschen. Auch den einen oder anderen Namics-Kunden konnte man hier antreffen. (more…)

Namics am Adobe EMEA Summit

2014-05-14 09.45.21

Wir konnten vergangene Woche wiederholt am Adobe EMEA Summit in London teilnehmen. Als Business Premium Plus Partner von Adobe bedeutet das, dass sich die Veranstaltung für uns über drei Tage erstreckt, darunter einige Keynotes im Plenum von 3’800 Teilnehmern und … Weiterlesen

Weber. Die Etablierung einer Marke als mutige Entscheidung (Typo Berlin 2014)

Holger Schmidhuber von der Agentur Fünfwerken und Hans-Jürgen Herr von Weber EMEA berichteten an der Typo Berlin 2014 über das Rebranding des Weber Grills.

 

Dieser Vortrag war ein gutes Beispiel dafür, wie aus einer langfristigen Kundenbeziehung eine Partnerschaft entstehen kann. Das Resultat der fünfjährigen Zusammenarbeit – die Steigerung des Bekanntheitsgrads der Marke Weber um 50% – kann sich sehen lassen. Umso interessanter ist es, was es dazu gebraucht hat.

Mut zum Neuanfang

Der Start des Projekts war ungewöhnlich und schwierig: Einerseits war der deutsche Markt aus Sicht von Weber bereits abgeschrieben. Zudem hatte Fünfwerken als Agentur den Pitch um den Etat bereits verloren. Ihr Vorschlag war als zu starke Veränderung und zu grosser Eingriff in die Marke empfunden worden und hatte den Kunden überfordert. Nach fast einem Jahr kam man dann doch auf Fünfwerken zurück und wollte einen erneuten Versuch wagen.

„Wenn eine Ausgangssituation sehr schlecht ist, ist es eine gute Grundlage für mutige Entscheidungen.“ (Zitat Kunde)

Das Original

(more…)

Page 4 of 199« First...23456...102030...Last »