Mena gegen den Backchannel

Der Augenblick war wirklich memorabel. Am zweiten Tag der Blog 2.0-Konferenz hielt Men Trott (nette Blog-Mammi, Gründerin von Sixapart, Movabletype, Typepad, Livejournal etc.) einen gut vorbereiteten und übernetten Vortrag über “civility in blogging“. In Ihrem Rücken lief der IRC Backchannel (hier das ganze Log).

Als im Backchannel dann plötzlich “this is bullshit” stand und Mena dies sah, implodierte sie (nach eigener Angabe) und rief den IRC-Namen dotBen auf auszustehen. Das tat Ben Metcalfe, Blogger bei BBC. Die Diskussion begann dann mit Menas Aussage: “Why are you such an asshole?” und lässt sich im Internet gut nachverfolgen (auch bei Ben, Mena oder The Register). Erwähnenswert finde ich Ben, der die Tagline seines Weblogs in der Zwischenzeit angepasst hat:

> ALT (google cache) >>>>>>>>>>>>>>>
i-85df1d20d93f3cfb3297b89cee8cbe42-ben_alt.gif

> NEU >>>>>>>>>>>>>>>
i-0ef403d13eea7dee8d60a1d8db647238-ben_neu.gif

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Ich finde die Idee sehr gut: Der CR-Weblog

Die Neugestaltung der Webseite des Schweizer Fernsehens (und insb. das News-Portal) wirft Wellen, besonders bei gewissen Vertretern der Schweizer Presse. Schön zusammengefasst und kommentiert bei Andreas Göldi. Ich teile das Lob, aber bitte noch ein bisschen an der Site-Suche arbeiten. Diese ist irgendwo zwischen kaputt (auf der Such-Seite funktioniert diese gar nicht) und schlecht (keine Parameter in der URL == POST-Back-Problem, Layoutprobleme, nicht relevante Treffer, schlechte Zitatdarstellung und komische Titel). Ein kleines Müsterli (gesucht nach “der”).

i-169547e9fdc132358d1a4518dde7a7b4-sf_suche_der-thumb.gif

Eigentlich wollte ich aber loben: Die Idee eines Weblogs des Chefredaktors ist exzellent. Insb. für eine öffentlichrechtliche Unternehmung (die ja sowieso immer nur alles “falsch machen kann”). Der Dialog wir nicht nur ermöglich aber aktiv gesucht. Das ist nobel und ein exzellentes Mittel zu hören, was Kunden sagen und darauf zu reagieren. Bravo.

Der Umgang mit dem “Ding” ist aber noch ein bisschen unbeholfen. So beispielsweise die Aussage von Herrn Haldimann gestern im Klein Newsletter:

Er habe ausserdem “Dutzende von E-Mails”, erhalten, sagte Haldimann weiter, die “eher etwas positiver” seien als die Einträge im Weblog.

Auch ein bisschen unbeholfen finde ich, dass (offensichtlich) eine Weblog-Software gebaut wurde, die sich nicht wirklich so verhält, wie ein Weblog das tut (und es gibt viele sehr gute gratis so wie WordPress). So ist die visuelle Darstellung der Permalinks und der Kommentarfunktion ein bisschen unüblich. Fehlen tun Kalender (Ermessenssache), Kategorien (und damit Tags), die Trackback-Funktion sowie ein Archiv und eine Liste mit aktuellen Artikeln.

Übler wird es dann, dass der Weblog bei einer Publikation nicht benachrichtigt (und daher u.a. nicht in Weblog-Suchmaschinen wie Technorati oder Google Blog Search erscheint). Zudem ist der RSS-Feed (kein Atom-Feed!) so eingebettet, dass Yahoo oder Bloglines diesen NICHT finden.

i-2473d999219f9b726bed6f4668dac868-add_sf_yahoo-thumb.gif

i-b4f77294d6b2ec6ca82b9e4b62eafb1e-add_sf_bloglines-thumb.gif

Vielleicht liegt es auch daran, dass der RSS-Feed einfach kaputt ist (oder es gibt diesen nicht)… Kann mir hier jemand helfen bitte. Ein paar Quick-Subscribe Buttons wären nett: So etwa:

i-0865c3c7b7c661de652581987b8edae2-quick_subscribe_blog_namics.gif

Sorry, bin wieder zynisch. Nochmal: Ich finde die Idee sehr gut: Der CR-Weblog.

Wenn ich mal gross bin…

…so weiss ich zumindest die goldenen Regeln von Google’s CEO, Eric Schmidt:

1. Hire by committee
2. Cater to their every need
3. Pack them in
4. Make coordination easy
5. Eat your own dog food
6. Encourage creativity
7. Strive to reach consensus
8. Don’t be evil (Note: we knew it had to be there somewhere)
9. Data drive decisions
10. Communicate effectively

So publiziert in Newsweek: Google: Ten Golden Rules.

PS. Don’t bei evil ist schon bei Patrice erklärt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Yahoo kopiert Skype

Gemäss einem Artikel auf siliconvalley.com wird Yahoo in seine Instant Messaging Software nun auch VoIP Technologie integrieren. Diese soll es ermöglichen, wie bei Skype von einem VoIP Client direkt ins Festnetz telefonieren zu können. Mercury News kommentiert das so:

Skype, which eBay recently acquired for about $2.6 billion, would appear to face the most immediate potential threat from Yahoo’s new product.

Stellt sich nur die Frage ob es Yahoo auch 2.6Mrd. Dollar gekostet hat nun VoIP zu können (wir erinnern uns dass eBay soviel dafür bezahlt hat)… Ich tippe mal eher auf unter 10Mio.

So sieht der Rückweg von einer Blog-Konferenz aus

Der Zug der da (noch) steht, sollte uns zum Flughafen bringen…

i-1c01476682c047a2e2e57ea5a53e41a2-unsrer_rer-thumb.JPG

Möglicherweise wurde aber schon alles über die Konferenz gesagt (aber noch nicht von allen ;-). Die Differenz der Einträge auf Technorati mit dem Tag “lesblogs” (= Anzahl Posts) vor der Konferenz und am Abend der Konferenz ist auf jeden Fall gleich 279. Das sind aber nur die die in Techorati drin sind! Zudem auf Flickr ganz viele Bilder (3535 Stück) u.s.w.

Spass beiseite. Viele spannende Gespräche und vor allem viele Leute, die ich gerne mal erleben wollte. Evt. mach ich mal noch einen RoundUp mit ein bisschen Distanz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Da hat Herr “All Good” keine Freude

Vielleicht ziehe ich es an… Kaum angekommen in Paris, umteigen in der Metro-Station Chà¢telet-Les Halles, und schon lächelt mich eine Fehlermeldung an. Spannend dran, dass die Fehlermeldung fast illegal ist… da gibt es ja den (ehemaligen) Kulturminister Jacques Toubon der mit seinem Gesetz “Loi Toubon” alles auf französisch englisch übersetzen wollte. So anstelle von Wrigley Chewing Gum –> Wrigley Gum à  Mà¢cher oder Airbag -> Coussin Gonflable u.s.w.

Und so sehe ich mit entsetzen eine englische Fehlermeldung. Ich wünsche einen schönen Tag Herr Allesgut.

i-950ba7adbd4d0d1d530ca5c50c1764a5-fehler_paris-thumb.JPG

PS: Schnell weg mit dem Bild des früheren Posts und jetzt sitze ich neben einem Model-Blogger. Boah…

Ehre, wem Ehre gebührt

In diesem Fall ist dies der richtige Ort für diesen Post.
Happy Birthday Jürg Stuker.
780-juerg_stuker.jpg

Bei unserem fleissigsten Blog-Schreiber bin ich mir sicher, dass er diesen Post schneller liest, wie seine E-Mails. In den letzten Wochen hat er zwar etwas “geschwächelt”, was die Schreibkadenz betraf, aber in den letzten Tagen ist er wieder ganz der Alte.
Keep on posting!

Page 177 of 199« First...102030...175176177178179...190...Last »