.Net News – Januar Summary

Neues Jahr, neues Glück? Ich denke neues Jahr, mehr Produktivität. Als DotNet’ler ist man ja schon fast ein wenig verwöhnt wenn man die Anzahl an Aktualisierungen in den bestehenden Produkten anschaut. Schon im ersten Monat des neuen Kalenderjahres startet Microsoft mit neuen Updates rund um VS2012, Azure, Windows Phone, TFS und F# eine richtige Offensive. Zudem zeigen die Redmonder mit der GIT-Integration im TFS, dass sie offener werden und zunehmend auf die Wünsche der Kunden eingehen möchten.

Nun aber zu unserer Januar-Zusammenfassung:

Windows Azure

  • Windows Azure Notifications Hub sendet Push-Notifications an millionen von Benutzern innert kürzester Zeit. Mehr Infos hierzu unter diesem Link.
  • Super Demo-Applikation! Instagramm in Realtime: Azure, Node.js, Sockets.IO in Kombination – Hier die Anleitung.
  • Nochmals ein paar Azure Tutorials sind im Januar veröffentlicht worden.

DotNet

  • F# 3.0 ist draussen!
  • Heise hat einen sehr schönen Jahresrückblick erstellt.
  • C# ist DIE Programmiersprache 2012! Mehr Infos hinter diesem Link.
  • Häufige Probleme, Erfahrungen, How-To’s zu Async.
  • Vielleicht ein wenig ein subjektiver Artikel über den Business Value von .Net, dennoch lesenswert. Klick hier für mehr Infos.

Weitere Tools

  • Der Team Foundation Server hat in der neuesten RC-Version eine offizielle GIT-Integration. Nein, keine Bridge – integriert! Alles über das neue Feature im Blog von Andy Lewis.
  • Die CTP von Visual Studio 2012 Update 2 kam Ende Januar heraus. Hier alle Infos über die Erneuerungen.
  • Windows Phone SDK wurde aktualisiert auf die Version 7.8.

Sitecore

  • Eine schöne Variante, wie man die Lucene Suche von Sitecore spezifisch anpassen kann.

Sharepoint

 

Für all jene Personen, welche explizit an Sharepoint oder Sitecore interessiert sind, empfehle ich selbstverständlich den Blick auf unsere Technologie-Blogs http://sharepoint.namics.com und http://sitecore.namics.com.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>